DE | IT

Willkommen beim Läufer Club Bozen Raiffeisen

Du bist auf der Suche nach einer neuen sportlichen Herausforderung, möchtest Mitglied in einem motivierten Club werden? Möchtest du, dass dein Kind Spaß hat und eine sportliche Abwechslung hat? Komm zum Läufer Club Bozen Raiffeisen!

Wir sind Dein persönlicher Ansprechpartner für Leichtathletik und Triathlon in Südtirol. Wir bieten Training an sechs Tagen der Woche in fünf verschiedenen Strukturen in Bozen an. Wir bieten Leichtathletiktraining, Triathlontraining, Lauftraining, verschiedene Trainingscamps, Teilnahme an WEttkämpfen, Zirkeltraining, Schwimmen, Radfahren und vieles mehr.

Unter "Werde Mitglied" findest du alle Informationen, zum Trainingsprogramm und zur Mitgliedschaft.

Dr. Christof Brandt
Präsident Läufer Club Bozen

Trainingsplan 2019-2020

Trainingsangebote für Groß und Klein!


Der Läufer Club Bozen bietet Training für Kinder ab 8 Jahre und Erwachsene an. Alle Neueinsteigern im Bereich Jugend können jederzeit ins Training einsteigen und kostenlos einige Trainings mitmachen.

Wir bieten ein umfangreiches Trainingsangebot. (siehe PDF rechts)

Den Eltern unserer Athleten empfehlen wir das Angebot für Erwachsene.

Internationales Leichtathletikmeeting Stadt Bozen Südtirol 2019 - Spitzenergebnisse

Schwitzen aufgrund des herrlichen Wetters, aber auch wegen der Zeitverzögerung, dafür aber viele Spitzenergebnisse; das war das Leichtathletikmeeting Stadt Bozen Südtirol 2019.
Es wurde vom Amateursportvereins Läuferclub Bozen organisiert und ging heute 1. Juni 2019 am Sportplatz Coni in Haslach/Bozen von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr über die Bühne.

Starker Partner, starke Athleten!

Raiffeisen hat sein Engagement als Hauptsponsor des Amateursportverein Läufer Club Bozen bis 2020 verlängert.

„Wir freuen uns, dass wir einen verlässlichen Partner wie die Raiffeisengruppe haben. Das ermöglicht uns, unseren Verein auf hohem sportlichem Niveau zu führen. Mit dem Beitrag der Raiffeisen Bozen, Raiffeisen Landesbank und des Raiffeisenverbandes Südtirol können wir gezielt die Jugendarbeit fördern und junge Talente besser betreuen.